Q1-Wurf / Q1-litter  * 30. April 2019

rein traditioneller Wurf, old English / pure traditional litter, old English

Quiana vom Wasenwald
Quiana vom Wasenwald
Eiserblew Kiss Chase
Eiserblew Kiss Chase

Samstag, 18. Mai 2019

Heute haben wir dem Q-Mädchen einen Namen gegeben. Sie wird Quahneah heißen. Das ist Cheyenne und heißt Morgentau. Sie ist bislang ein ruhiges kleines Mädchen, das mit den wilderen P-Mädchen aufwächst und entsprechend bespielt und bespaßt wird. Sie ist ein Krippenkind unter Kindergartenkindern, aber voll integriert, wahrscheinlich auch, weil sie die Milchbar ihrer Mama teilt. 

 

Today we named the little Q-girl. She will be called Quahneah from now on. That's Cheyenne and means morning dew. She is a sweet and calm little girl that grows up among the wilder and older P-girls. They all love to play and cuddle with her. She is like a crèche girl among day kindergarten kids but fully integrated, maybe because she shares her mother's milk bar. 

Mittwoch, 1. Mai 2019

Gestern in den Abendstunden hat Quiana in einer schweren und langen Geburt einem Einzelkind das Leben geschenkt. Es war buchstäblich, wie einen Elefanten durch ein Nadelöhr zu pressen, weil das Baby ein sehr gutes Gewicht hat und sehr groß ist. Yelda und auch drei der P-Babies waren dicht an sie an gekuschelt und gaben ihr Kraft.

 

Für das erste Mal eine echte Leistung! Quiana war sehr erschöpft nach der Geburt und brauchte eine Verschnaufpause, in der ich das Baby dann abgenabelt und trocken gerieben habe. Danach hat sie es voller Dankbarkeit und Liebe in den Arm genommen und nicht mehr los gelassen. Es war wunderschön, sie dabei zu beobachten. 

 

Nun lernen sich beide erst einmal richtig kennen und Baby Q probiert erst einmal alle Zitzen durch. 

Willkommen im Leben Kleines!

 

 

Last night Quiana gave birth to a singleton in a very long and heavy process of giving birth. It was like pressing an elephant through the eye of a needle because the baby was heavy and big. Surely not what you want to do when you give birth for the very first time! Yelda and three of her babies cuddled up to Quiana to give her strength. 

 

It was a really accomplishment for Quiana and she was totally exhausted afterwards. She needed a break so I cut the baby's umbilical cord and rubbed it so that it could dry. After that I put the baby into her arms and it was so wonderful to see her being thankful for her gift that she took it into her arms and didn't let go. 

 

Now the two get to know each other and Baby Q is trying all the nipples. 

Welcome to life baby! 

Quiana aka Püppi hat uns lange lange hingehalten, wollte nicht so recht unseren Chase an sich heranlassen. Irgendwie muss er es dann aber doch geschafft haben, denn mittlerweile rundet sich ihr Bauch und die Zitzen sind vergrößert. Ihr ganzes Wesen hat sich um 180 Grad gedreht und damit steht fest: Quiana wird das erste Mal Mama! 

 

Da noch nicht ganz klar ist, ob Quiana eine Mid High White Bicolour ist oder eine High White Bicolour (wir gehen aber von einer Mid High White Bicolour aus), wird ihr Wurf ein kleines Geheimnis bleiben, was die Patterns angeht. 

 

Sollte sie eine MHW sein, dann fallen Mitteds und true Bicolours in seal und blau. Ist sie eine HW, dann nur true Bicolours. Es bleibt also spannend!