V1-Wurf / V1-litter  *14. Juni 2020

tradtioneller Wurf / traditional litter 

 

Eiserblew Kiss Chase
Eiserblew Kiss Chase
Kajika Rags' Yelda
Kajika Rags' Yelda

 

Name m / w Muster / Farbe chocolate Träger Status
Valea  blue bicolour  ja vergeben
Viola  w blue colourpoint  ja  vergeben

 

Wichtig zu wissen... 

Unsere Kitten bekommen erst dann Besuch, wenn sie etwas älter sind. 

Schließlich soll man etwas von ihrem Charakter sehen können.

 

D. h. bis dahin sind alle Kitten immer noch als "frei" deklariert,

auch wenn bereits nach ihnen gefragt wurde.

 

Das letzte Wort haben immer unsere Kitten selbst,

darum ist ein Kitten erst dann wirklich reserviert,

wenn seine zukünftige Familie und es sich gefunden haben. 

 

 

 

frei:

das Kitten ist noch auf der Suche nach seinem Lebensplätzchen 

 

unter Beobachtung:

bei diesem Kitten beobachten wir seine Entwicklung /

evtl. Zuchtpotential 

 

reserviert:

das Kitten ist vorübergehend reserviert,

Anfragen werden gerne weiterhin entgegen genommen 

 

vergeben:

das Kitten ist noch bei uns, aber hat sein Lebensplätzchen gefunden

Dienstag, 15. September 2020

Wie doch die Zeit vergangen ist! Unsere V-Mädchen sind nun 13 Wochen alt und werden diese Woche das zweite Mal geimpft. Nächste Woche dann wird ihr großes Abenteuer beginnen - sie werden in ihre neue Familie ziehen. 

Darum gibt es heute ein paar letzte Bilder von unseren süßen Mädels, die solch einen schweren Start hatten und es doch so gut geschafft haben! Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lassen wir sie ziehen, aber wir wissen, dass sie es super gut haben werden!

 

How time has paased by so fast! Our V-girls are 13 weeks old now and this week they will get their second shot. Next week their big adventure will start - they will move into their new family. That's why we are showing some last pics of our special girls. We will let them go with a smiling and a crying eye when we are waving them goodbye but we know they will have a wonderful home! 

 

Valea

 

Viola

Samstag, 22. August 2020

Wir haben aufregende letzte Wochen hinter uns, denn Viola hat sich sich, obwohl sie anfangs gefuttert hatte, sich entschieden, dass sie all das doch nicht wollte. Den Durchbruch brachte Fisch - nicht unbedingt das, was wir sonst unseren Kitten als erstes zu essen geben. Sie bestand darauf. Dann kam frisch durchgelassenes Rindfleisch hinzu und Küken war der absolute Höhepunkt. Es ist klar, dass diese Mädchen, denn Valea zieht nun auch so mit , gebarft werden müssen. Der neuen Familie kommt das sehr zu Pass, denn sie hatten das sowieso mit den beiden vor. 

Hier kommen nun aktuelle Bilder von heute. Morgen werden sie 10 Wochen alt. 

 

We have had exciting last weeks, because Viola had stopped eating, because whatever we offered her was denied. 

In the end we tried something we never ever give our babies - fish! And THEN she started to eat full heartedly! 

We then tried freshly minced beef and day-old chick finally was the burner for her. It is obvious that these girls want to get barfed or preyed. The new family is really excited because they had planned to do that anyway. 

Here are now the pics of today. Tomrrow they will be 10 weeks old. 

 

Valea

Viola

Dienstag, 28. Juli 2020 

Unsere kleinen V-Mädchen haben in der Zwischenzeit viel gelernt... sie essen nun eigenständig, benutzen die Katzentoilette und toben mit den großen U's um die Wette. Bei vielem können sie noch nicht so mithalten und sie müssen auch so manches AUShalten, denn das Gerangel ist nicht immer nur zart. Schlimm ist, dass Mama Yelda nun schon das zweite Mal rollt, seitdem sie die zwei zur Welt gebracht hat. Sie hatte schon immer den Hang viel zu rollen, aber nun scheint es, dass sie in eine Dauerrolligkeit hinein rutscht. Pech für die zwei Mädels, weil ihre Milche hormonell bedingt dann quasi unbrauchbar ist. Sie sind beide zart, weil ihr Anfangsgewicht niedrig war. Aber wir hoffen, dass sie - allen Widrigkeiten zum Trotz - aufholen werden! 

 

Our little V-girls have learnt a lot in the meantime... they are eating kittenfood, use the litter tray, and run around playing fetch with the big U's. Of course they cannot keep up really with them yet and they have to stand a lot, because they playing isn't always soft. What isn't good at all is that Mommy Yelda is in heat for the second time since she gave birth. She always had the tendency to get in heat a lot, but it seems now that she is in heat non stop wich is bad for the two little ones since Yelda's milk is hormonally bad for them now. They are both tender girls, because their birth weight wasn't that good but we hope they will catch up! 

 

 

Valea

Viola

Montag, 6. Juli 2020

Wir sind wirklich überfällig mit Bildern von den V-Girls, aber es war immer sehr schwierig, weil sich nicht nur Mama Yelda kümmert, sondern auch Rosa, die Mama der U-Babies und darüber hinaus noch Quahneah aka Baby Q, die als aufopfernde Babysitterin fungiert. Alle drei haben die Babies regelrecht in die Mitte genommen und geschützt und gestillt und geputzt und ach, einfach nur lieb gehabt.

Somit konnten wir nie wirklich richtig aussagekräftige Bilder machen, weil alles nur ein großes Fellknäuel war!

 

Seit gestern, als sie drei Wochen wurden, haben sie nun die Wurfbox verlassen und halten sich im Laufstall auf.

Und jetzt kommen also die ersten richtigen Bilder. Beide hatten ein niedriges Gewurtsgewicht, was sie aber super aufgeholt haben. Trotzdem wirken sie neben den 3,5 Woche älteren U-Babies wie Zwerge! :)

 

We have really been running late with pics sof the V-girls but it appeared to be really difficult, because not only Mommy Yelda took care, there was Rosa as well and Baby Q acted as their babysitter. All three had taken the babies in their middle while they were in the baby box. It was very nice to see ow much love the girls got! 

And that was why it was near to impossible to take proper pics, because all you could have seen was fur only! 

 

Yesterday they left the baby box and stay in the playpen now. So we have been trying our best to finally give an impression of the ladies. Both didn't have much weight being born, infact they were born too early, but the managed to grow up fine. Compared to the U-babies they appear like dwarfs though! :)

 

Valea, blue bicolour girl

 

Viola, blue colourpoint girl

Mittwoch, 17. Juni 2020 

Unser V1-Wurf ist gelandet! Yelda hat in den frühen Morgenstunden des 14. Juni ihre Babies bekommen. 

Sie entschied sich dafür, in Rosas Kittenzimmer niederzukommen und nutzte dafür die angeschlossene Wurfbox. 

Eng ist halt gemütlich! Sie freut sich über zwei Kitten.

Baby Q ist völlig fasziniert vom Nachwuchs und stellt sich dabei als Babysitter zur Verfügung. 

Erste Bilder folgen demnächst. 

 

Our V1-litter has landed! Yelda gabe birth in the very early morning hours of June 14th. 

She decided that she wanted to join Rosa in the kittenroom and used the added babybox. 

there is not much space now for everyone but they seem to love it. She is very happy about her two babies. 

Baby Q is fascinated by the new kittens and acts as their babysitter. 

Soon we will add the first pics of the little family. 

 

Yelda und Chase haben sich wieder getraut und so erwarten wir nun wieder einen ihrer wunderbaren Würfe. 

Yelda hat lange ein Geheimnis um ihren Bauch gemacht, aber nun rundet er sich zusehends und so ist es klar, dass wir Mitte Juni ihre Babies erwarten dürfen. 

Es können blue kitten fallen in Colourpoint und Bicolour. Alle werden chocolate tragen.

 

Yelda and Chase had had their honeymoon and now we are expecting another wonderful litter from them. 

Yelda made a fuss about her belly but since it is becoming more and more round now it is clear that in mid June we will be awaiting their babies. 

There can be Colourpoints and bicolours - all in blue - all chocolate carriers.