G1-Wurf / G1-litter * 15.9.2017

Traditioneller Wurf / traditional litter

Kajika Rags' Yelda (lilac true bicolour)
Kajika Rags' Yelda (lilac true bicolour)
The Royal Rags' Alfie
The Royal Rags' Alfie
Halsband Name Bedeutung Geschlecht Colour/Pattern  Status
weiß  Gola Winter  w seal bicolour  vergeben
rosa Gigyago  Mädchen  w blue bicolour vergeben
blau  Guyapi Offenherzig  m blue bicolour vergeben
gelb Gahee  Häuptling  m blue bicolour vergeben
rot  Gaagii Rabe  m seal colourpoint vergeben

frei:

das Kitten ist noch auf der Suche nach seinem Lebensplätzchen 

 

unter Beobachtung:

bei diesem Kitten beobachten wir seine Entwicklung /

evtl. Zuchtpotential 

 

reserviert:

das Kitten ist vorübergehend reserviert,

Anfragen werden gerne weiterhin entgegen genommen 

 

vergeben:

das Kitten ist noch bei uns, aber hat sein Lebensplätzchen gefunden

 

 

Wichtig zu wissen... 

Unsere Kitten bekommen erst dann Besuch, wenn sie etwas älter sind. Schließlich soll man etwas von ihrem Charakter sehen können.

 

D. h. bis dahin sind alle Kitten immer noch als "frei" deklariert, auch wenn bereits nach ihnen gefragt wurde.

 

Das letzte Wort haben immer unsere Kitten selbst, darum ist ein Kitten erst dann wirklich reserviert, wenn seine zukünftige Familie und es sich gefunden haben.  

 

Sonntag, 26. November 2017

Trotz winterlichem Wetter haben wir die letzten Sonnenstrahlen für ein kleines Fotoshooting mit dem G-Wurf genutzt. Viel Freude beim Anschauen der Bilder!

Kajika Rags' Gaagi, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Gaagi, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Gahee, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Gahee, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Gigyago, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Gigyago, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Gola, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Gola, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Guyapi, 9.5 Wochen
Kajika Rags' Guyapi, 9.5 Wochen

 

Montag, 13. November 2017

Heute morgen waren unsere G-Babies zum Impfen. 

Ganz tapfer waren sie... niemand hat auf der Autofahrt geweint und auch bei der Tierarztuntersuchung waren sie absolut cool und routiniert. Kein Mucks wurde beim Impfen gemacht. 

Aber.. nun hat es sie umgehauen - sie schlafen nun wie die Engelchen...

Kajika Rags'  Gaagi und Gahee
Kajika Rags' Gaagi und Gahee
Kajika Rags' Gola und Gigyago
Kajika Rags' Gola und Gigyago
Kajika Rags' Guyapi
Kajika Rags' Guyapi

 

Dienstag, 31.10.2017

Da heute die Sonne so schön vom Himmel lacht, haben wir die Gelegenheit genutzt, und aktuelle Fotos vom G-Wurf gemacht. 

Die Kitten sind nun sauber und der Laufstall alleine reicht ihnen nicht mehr, so dass sie nun unser ganzes Kittenzimmer zur Verfügung haben zum Herumtoben. Mama Yelda umsorgt alle aufs Beste. 

Viel Freude beim Betrachten der neuen Fotos! 

 

Since we have beautiful weather today we grabbed the chance to take some new pics of the G-litter. 

The kittens are housebroken now and the playpen is not enough for them any more, so that we opened the door and let them discover the whole kitten room. Mommy Yelda is taking care of everyone of them in a very loving way. Enjoy the new pics! 

 

Gola (seal bicolour Mädchen)

Gigyago (blue biclour Mädchen)

 

Guyapi (blue bicolour Junge)

Gahee (blue bicolour Junge)

Gaagii (seal colourpoint Junge)

 

Samstag, 21. Oktober 2017

Heute sind die Babies vom Baby-Zimmer in den großen Laufstall im Erdgeschoss umgezogen. Die ersten Reaktionen gibt es im neuen Video:

 

Today the babies moved from the babyroom to the big playpen in the kittenroom downstairs. Here you can see the first reactions: 

 

 

Sonntag, 15. Oktober 2017

Viel gibt es zu erzählen über die G-Babies! 

Sie sind so schnell gewachsen, dass wir die zweite Wurfbox dranbauen mussten. Aber die war auch schnell zu klein, so dass wir nun einen kleinen Laufstall im Babyzimmer aufgebaut haben. 

 

Heute haben wir dann die Namen vergeben. Es sind dieses Mal alles indianische Namen, nachdem es für den F-Wurf keine gab. 

 

Die "Gs" haben heute ihr erstes festes Futter bekommen und sich gleich hungrig drüber her gemacht. Anschließend ging es dann gleich an die Milchbar für den Nachtisch. 

 

Nun dauert es nicht mehr lange, bis wir mit der Sauberkeitserziehung beginnen können.... 

 

There is a lot to tell about the G-Babies! 

 

They have grown so fast, that we needed to add the secnd babybox. 

But... it didn't take long and then this one was too small as well so that we set up the playpen in the babyroom. 

 

Then... they got their names today. This time we chose Native American names for all of them, especially after having none of those for the F-litter. 

 

The G's have had their first babyfood today and started eating hungrily. After that they had dessert at Mommy's milkbar. 

 

It won't take long until we will start the potty training... 

 

Gola

Gigyago

Guyapi

Gahee

Gaagii

 

Dienstag, 3 Oktober 2017

Endlich haben die Babies unseres G-Wurfes die Äuglein auf, auch wenn es auf unseren Bildern noch nicht danach aussieht! :)

Hier kommen nun die ersten Einzelbilder. 

 

Es geht ihnen gut und Mama Yelda hat endlich genug Milch für alle. 

Sie kümmert sich so sehr, dass sie selbst ihre Mahlzeiten nur dann zu sich nimmt, wenn wir sie in ihrer Wurfbox servieren. Lediglich zum Toilettengang verläßt unsere süße Yelda ihre Babies!

 

The G-Babies finally opened their eyes, even though you hardly can see it on our pics. :) Here come the first single pics for now. 

 

They are doing well and Mama Yelda has enough milk for them now. 

She is caring so much, that she even wants to have her meals served in the babybox and only leaves it in order to use the toilet. What a sweet mom she is!  

Weisses Halsband

Rosa Halsband

Blaues Halsband

Oranges Halsband

Rotes Halsband

 

Sonntag, 17. September 2017

Ein aufregendes Wochenende liegt (fast) hinter uns!

 

Am Freitag nachmittag überraschte uns Yelda mit einer viel zu frühen Geburt ihrer Kitten - dafür hatte sie sich den Keller ausgesucht.

 

Wir arbeiteten im Garten und als das erste Baby dann abgenabelt und trocken geleckt war, machte sie sich dann aber doch mit ihm in der Schnauze auf den Weg in ihre Wurfbox.

 

Na ja - war ja schließlich auf ihre erste Entbindung - da muss man erst mal lernen. 

 

Wir waren total überrascht, weil es für ihre Entbindung eigentlich viel zu früh war. Sie war total cool und souverän und meisterte alles ganz alleine. 

 

Sie ist nun Mama von 5 Babies, hat aber noch wenig Milch, so dass wir zufüttern müssen. 

 

 

An exciting weekend is nearly over! 

 

On Friday afternoon Yelda surprised us with giving birth far too early - and she had chosen the basement to get started. 

 

We were working in the garden when she suddenly passed us on her way to the babybox in the baby room. She carried her first born baby with her. 

 

Ok... this has been her first birth - so she has to learn. 

 

We were absolutely surprised , because she was far too early to give birth. But she was cool and managed everything by herself without wanting any help. 

 

She is a proud mom of 5 babies now, has little milk only so that we have to bottle feed them 

 

In letzter Zeit ist unser Dorf-Storch viel über unser Haus geflogen!

Das Ergebnis ist die Hochzeit von Yelda und Alfie.

Yeldas erster Wurf wird Mitte September erwartet. 

 

Es können Colourpoints, Mitteds, True Bicolours und Mid High White Bicolours fallen in seal (alles chocolate und dilute Träger) und blue (alles chocolate Träger).

 

 

Lately the local stork has been flying a lot over our house!

As a result Yelda and Alfie had their honeymoon.

Yelda is madly in love with Alfie and will have her first litter in mid September. 

 

There can be Colourpoints, Mitteds, True Bicolours and Mid High White Bicolours in seal (all chocolate and dilute carriers) and blue (all chocolate carriers)

Zeit, die man mit Katzen verbringt, ist niemals verschwendet..

Colette

Glücklich ist das Haus mit mindestens einer Katze

Weisheit aus Italien

Ich habe mir sagen lassen, das Training mit Katzen solle kompliziert sein - IST ES NICHT!

Meine Katzen hatten mich in zwei Tagen trainiert!

Bill Dana