T1-Wurf / T1-litter   *4. November 2019

Traditioneller Wurf / traditional litter

Kajika Rags' Yelda
Kajika Rags' Yelda
Eiserblew Kiss Chase
Eiserblew Kiss Chase
Halsband Name  Bedeutung m/w Colour / Pattern Choc. Träger Status
rosa  Tadita Eine, die rennt (Omaha) w  blue colourpoint ja vergeben
keins  Tatonga großer Hirsch (Sioux) m  blue colourpoint ja vergeben
keins  Tansi Name einer Blume (Hopi) w  blue bicolour ja vergeben

frei:

das Kitten ist noch auf der Suche nach seinem Lebensplätzchen 

 

unter Beobachtung:

bei diesem Kitten beobachten wir seine Entwicklung /

evtl. Zuchtpotential 

 

reserviert:

das Kitten ist vorübergehend reserviert,

Anfragen werden gerne weiterhin entgegen genommen 

 

vergeben:

das Kitten ist noch bei uns, aber hat sein Lebensplätzchen gefunden

 

 

Wichtig zu wissen... 

Unsere Kitten bekommen erst dann Besuch, wenn sie etwas älter sind. 

Schließlich soll man etwas von ihrem Charakter sehen können.

 

D. h. bis dahin sind alle Kitten immer noch als "frei" deklariert,

auch wenn bereits nach ihnen gefragt wurde.

 

Das letzte Wort haben immer unsere Kitten selbst,

darum ist ein Kitten erst dann wirklich reserviert,

wenn seine zukünftige Familie und es sich gefunden haben.  

 

Donnerstag, 30. Januar 2020

Morgen wird der letzte gemeinsame Tag der drei Monsterchen sein, darum haben wir heute schnell noch einmal ein paar Farewell-Bilder gemacht. Den Anfang machen wird Tadita mit ihrem Auszug - sie wird ganz in der Nähe in Singen bleiben und zu unserem Shane ziehen. Die zwei werden ein Traumpaar abgeben. 

 

Tansi und Tatonga bleiben uns dann noch mehr als 2 Wochen erhalten, bevor auch sie ihre Reise ins Abenteuer antreten werden. Auch diese zwei passen charakterlich super zusammen - es kommt also alles so, wie es soll! 

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder! 

 

Tomorrow will be the last day of all three babies being together, that's why we decided to take some farewell-pics today. Tadita will be the first to leave - but she will stay nearby in Singen and will brighten Shane's life from now on. 

Those two fit together wonderfully! 

 

Tansi and Tatonga will stay a little longer until they will start their personal adventure. Those two have the same character as well - and it is always wonderful foreveryone getting such wonderful homes the way it is best for them! Enjoy watching the pics!

Freitag, 10. Januar 2020

Nun sind die Babies 9,5 Wochen alt und wir haben gedacht, es wird mal wieder Zeit für aktuelle Fotos. 

Alle haben ihre Familien gefunden und wir denken, dass die Konstellationen optimaler nicht sein können. 

Tadita wird zu Shane ziehen - die beiden passen wie Topf auf Deckel charakterlich zusammen und Tansi und Tatonga gehen ebenfalls zusammen. Alles hat sich so gefunden, wie es perfekt ist. 

 

The babies are now 9,5 weeks old and we thought it was getting time to take some up-to-date-pics. 

Everyone  has found their new families and we think that the combinations are the best possible. 

Tadita will move to Shane - both are the perfect match and so are Tansi and Tatonga. 

Everything is happening in the best possible way and that makes us very happy. 

 

Tadita

 

Tatonga

 

Tansi (with Tatonga)

Montag, 23. Dezember 2019

Paulina, unser Kamerakind ist wieder "in da house"!! Und da hat sie gleich begonnen, auf unseren Wunsch hin, unsere Tiere der Reihe nach abzulichten. Und so natürlich auch unsere T-Babies. 

 

Diese haben mittlerweile begonnen, das Erdgeschoß zu erkunden. Rückzugsort ist und bleibt aber ihr Kittenzimmer. Dort wollen sie auch immer noch des Nachts schlafen. 

 

Bei dieser Fotostrecke hat unser Schlafbär Tatonga sein Mittagsschläfchen kurzzeitig unterbrechen müssen. Das sieht man ihm auch an! 

 

Sie sind mittlerweile völlig autark - essen, was das Zeug hält und benutzen die Katzenklos, wie es sich gehört. Mami ist trotzdem immer noch die Beste und gerade Tansi zeigt ihr das stets hingebungsvoll, indem sie Mami die Öhrchen putzt. 

 

Mit diesen Bildern wünschen wir besinnliche Feiertage mit guten Gesprächen, leckerem Essen, viel Lachen und Liebe und vor allem Zeit!

 

Ach ja... Dein liebevoll gearbeitetes Kuschelbettchen kommt sehr gut an, liebe Silvana! Und ab uns zu siehst Du im Hintergrund auch Deine Whiskers herumliegen :). Herzlichen Dank noch einmal für Deine tollen Weihnachtspräsente!

 

Paulina, our camera girl in "in da house again!" And so she got back to her former job right away  - taking pics of all our beloved furry ones. And of course the babies too! 

 

The T-babies have started exploring the ground floor in the meantime. They still prefer to sleep in their baby room at night though. 

 

For the pics Paulina took baby bear Tatonga had to interrupt his afternoon nap for a little. You can tell how tired he still is! 

 

The three are eating loads by now and they use the litter trays the way they are supposed to. Mommy is still their big love though and especially Tansi shows her that every day by cleaning Mommy's ears lovingly. 

 

With these pics we wish you wonderful holidays with loads of good chats and yummy food, with laughter and love and most of all time! 

 

Oh... Your lovingly handmade baby bed ist loved very much dear Silvana! And every now and then you can see your whiskers laying around.  :). Thanks so much for your wonderful Christmas gifts!! 

 

Tadita, blue colourpoint

 

Tatonga, blue colourpoint

 

Tansi, blue bicolour

Sonntag, 8. Dezember 2019

Nachdem der Umzug in den Laufstall so gut gelaufen ist, wurde es Zeit, mit dem ersten festen Kittenfutter zu beginnen. Den dreien schmeckt aber Mamis Milch noch viel besser, als Nassfutter. Ja, wir haben schon mal probiert, 

aber das ist nichts, was man dringend haben muss, haben sie festgestellt ;).

Statt dessen finden sie das vorsorglich aufgestellte Babyklo total klasse, und haben es auch schon genutzt! 

Alles passiert unter Mama Yeldas wachsamen Augen. Sie ist sehr fürsorglich, auch, wenn sie ihren Kindern das Babyfutter weg schnabuliert! 

Viel Freude beim Betrachten der Fotos! 

 

After the setup of the playpen and the move of the babies had worked so well, it was time to start feeding babyfood. But... all three still prefer mommy's milkbar. They seemed to say "Yeah, that's fine but where do you say is Mommy??"

Even though they aren't eating yet, they find the litter tray very exciting and even left some poos there! 

All that happens under Mommy Yeldas watchful eyes. She is very caring and considerate, even though she loves stealing the baby food! 

Enjoy the pictures! 

 

 

Tadita, blue colourpoint

 

Tatonga, blue colourpoint

 

Tansi, blue bicolour

Freitag, 29. November 2019

Gestern sind die Babies in den Laufstall umgezogen und haben auch gleich die ersten Schritte in der "großen Freiheit" gemacht. Bei der Gelegenheit, und da die Wurfmeldung ansteht, haben wir dann auch gleich die Namen vergeben. Mama Yelda scheint sehr zufrieden mit der neuen Wohnsituation und freut sich, wieder unter allen anderen zu sein. 

Sonntag, 24. November 2019

Morgen werden die T-Babies schon 3 Wochen alt, aber so richtig konnten wir noch keine Bilder von ihnen machen, da sie die Äuglein nur sehr zögerlich aufgemacht haben. Das sah zwischendurch richtig lustig aus! 

Nun aber ist es geschafft. 

Noch ist nur die Mama wichtig, aber das wird sich bald ändern, und dann werden wir den Umzug ins Kittengehege vornehmen. Gut Ding will halt Weile haben! 

 

Tomorrow the T-babies will be 3 weeks old, but so far we couldn't take any proper pics of them, since they simply didn't want to open their little eyes. And when they started, they looked really funny! Now it is done though. 

For now only Mommy is important for the three but that might change soon and then we will set up the playpen for the three. Good things need time! 

 

Fliederfarbenes Halsband

 

Schwarzes Halsband

 

Kein Halsband

Montag, 4. November 2019

Heute in den frühen Morgenstunden hat unsere Yelda - zwei Tage zu früh - drei Babies das Leben geschenkt. 

Obwohl die Babies zu früh geboren sind, haben alle 3 ein gutes Gewicht. Leider ist noch kaum Milch eingeschossen, so dass sich nun erst einmal die kleine Familie zusammen raufen und sich alles finden muss. Wenn nötig, werden wir Yelda mit Zuschöppeln unterstützen. Die Zeit wird es zeigen, ob das nötig sein wird. 

 

In the early morning hours Yelda gave birth to three babies - even though she was due 2 days later. 

Even though the babies were born too early all three have a pretty good weight. Unfortunately Yelda doesn't have much milk yet so that they all need to adjust now and get settled. If necessary we will help Yelda a bit by bottle feeding. Time will show. 

 

 

Yelda ist dieses Jahr dauerrollig gewesen, so dass wir sie noch einmal haben belegen lassen, um einer Gebärmuttervereiterung vorzubeugen. Wir werden ihren Hormonstatus im Auge behalten und gegebenenfalls darauf reagieren. Jetzt freuen wir uns erst einmal mit ihr über ihre kleine Familie, die in der ersten Novemberhälfte zur Welt kommen wird. Papa ist wieder unser Eiserblew Kiss Chase, der zusammen mit ihr riesige Babies macht. 

 

Wir erwarten Kittens in blue in true bicolour and colourpoint. Alle werden chocolate tragen.

 

Yelda has been in heat over and over this year so that we decided to let her mate once more to make sure that she won't suffer from pyometra. We will keep an eye on her hormones and if necessary react accordingly. For now we are happy that she will be mom again and that we will have some more babies we can cuddle! Dad is our Eiserblew Kiss Chase once more who produces huge babies together with Yelda.

 

We are expecting kittens in blue in true bicolour and colourpoint. All will be chocolate carriers.